Klassenfahrt nach Rügen

 

 

In der Septemberwoche vom 19. – 23. September erlebten die Klassen 4a und 6c der Schule am Regenweiher eine einmalige Klassenfahrt.
Nach 5 Stunden Fahrt kamen die Klassen unter der Leitung von Frau Karaaslan, Frau Zehl und Herr Messingschlager im nördlichsten Teil von Rügen an und konnten sogleich den nur 100m von der Unterkunft entfernten Sandstrand genießen. Wie an allen anderen Tagen auch, wurden wir von milden Herbsttemperaturen und viel Sonnenschein verwöhnt und konnten somit ohne Kälteschock in der Ostsee baden.
Ob Windsurf-Kurs, 11km lange Wanderung zum Kap Arkona, Wasser-Taufe durch Neptun oder nächtliche Mutprobe im dunklen Wald (inklusive Monster!!) – die Kinder meisterten die an sie gestellten Aufgaben mit Bravour und genossen ihre schulfreien Tage in vollen Zügen.Am Freitag verabschiedeten sich die Kinder schweren Herzens aus dem Jugenddorf Wittow, freuten sich aber gleichzeitig riesig auf die Ankunft und das Wiedersehen mit ihren Eltern.


M. Messingschlager

Mein Name ist Hase ...

 

Die Klasse 6a war in dieser Woche im Museum für Kommunikation. Dort konnten wir erfahren, wie bekannte Sprichwörter und Redewendungen entstanden sind. Viele kannten wir schon. Zum Schluss durften wir das Museum alleine erkunden und vieles ausprobieren.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren