Sprachförderung deutsch

Als Grundschule hat die Sprachförderung bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Innerhalb der Sprachförderung ist das Fördern des Lesens unbedingt wichtig. Hierfür haben wir einen Leseclub errichtet. Es handelt sich hierbei um eine kleine schulinterne Bibliothek, auf die wir sehr stolz sind. Die Schüler können dort entspannt, innerhalb festgelegter Schulstunden, lesen und Bücher entleihen. Betreut wird der Leseclub durch engagierte ehrenamtliche Frauen. Des weiteren konnten wir ehrenamtliche Lesepatinnen und –paten gewinnen, die im Deutschunterricht mit in die Schulklassen gehen, mit den Kindern lesen und somit die Lesemotivation und –fähigkeit fördern. Jede Schulklasse hat ihre eigene Lesepatin oder –paten. Für Schüler nicht deutscher Herkunft bieten wir parallel zum christlichen Religionsunterricht den „Deutsch als Zweitsprache-Unterricht“ an. Kinder können durch eine gezielte Sprachförderung Benachteiligungen in der deutschen Sprache aufholen.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren